Termine

Der Fokus der Termine liegt derzeit auf der Region Berlin und Brandenburg. Um immer auf den laufenden zu bleiben einfach den Kalender u.a. für gmail (Google), Timely, Apple-Kalender, Outlook abonieren. So hat man die neuesten Termine auch immer auf dem Handy bzw Tablet. Hinweis Leider übernehmen Google&Co keine Links, Formatierungen und Grafiken der Veranstaltungsdetails beim abonieren.

Wenn man einen Termin einreichen will – einfach unserer Kontaktformular nutzen.

Termine aus Region

Alle RegionenBerlin-BrandenburgHessenNiedersachsenSachsenSachsen-Anhalt

Jul
4
Di
2017
Bürgerbündnis Havelland @ Rathenow
Jul 4 um 18:30 – 20:30
Bürgerbündnis Havelland @ Rathenow | Rathenow | Brandenburg | Deutschland

Jeden zweiten Dienstag ruft das Bürgerbündnis Havelland zur Kundgebung in Rathenow auf. Treff ist in der Regel auf dem „Märkischen Platz“ um 18:30Uhr. In den Themen geht es um die aktuelle politische Lage und lokale Themen. Einmal im Quartal ist eine Veranstaltung am Samstag geplant. Unterstützt wird das Bürgerbündnis von lokalen und regionalen Aktivisten aus Berlin und Brandenburg.

bisherige Berichte

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Rathenow - Märkischer Platz

Karte wird geladen - bitte warten...

Rathenow - Märkischer Platz 52.605800, 12.342000
Jul
18
Di
2017
Bürgerbündnis Havelland @ Rathenow
Jul 18 um 18:30 – 20:30
Bürgerbündnis Havelland @ Rathenow | Rathenow | Brandenburg | Deutschland

Jeden zweiten Dienstag ruft das Bürgerbündnis Havelland zur Kundgebung in Rathenow auf. Treff ist in der Regel auf dem „Märkischen Platz“ um 18:30Uhr. In den Themen geht es um die aktuelle politische Lage und lokale Themen. Einmal im Quartal ist eine Veranstaltung am Samstag geplant. Unterstützt wird das Bürgerbündnis von lokalen und regionalen Aktivisten aus Berlin und Brandenburg.

bisherige Berichte

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Rathenow - Märkischer Platz

Karte wird geladen - bitte warten...

Rathenow - Märkischer Platz 52.605800, 12.342000
Jul
29
Sa
2017
Wir bei Freunden! @ Rathenow
Jul 29 um 14:00 – 18:00
Aug
1
Di
2017
Bürgerbündnis Havelland @ Rathenow
Aug 1 um 18:30 – 20:30
Bürgerbündnis Havelland @ Rathenow | Rathenow | Brandenburg | Deutschland

Jeden zweiten Dienstag ruft das Bürgerbündnis Havelland zur Kundgebung in Rathenow auf. Treff ist in der Regel auf dem „Märkischen Platz“ um 18:30Uhr. In den Themen geht es um die aktuelle politische Lage und lokale Themen. Einmal im Quartal ist eine Veranstaltung am Samstag geplant. Unterstützt wird das Bürgerbündnis von lokalen und regionalen Aktivisten aus Berlin und Brandenburg.

bisherige Berichte

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Rathenow - Märkischer Platz

Karte wird geladen - bitte warten...

Rathenow - Märkischer Platz 52.605800, 12.342000
Aug
15
Di
2017
Bürgerbündnis Havelland @ Rathenow
Aug 15 um 18:30 – 20:30
Bürgerbündnis Havelland @ Rathenow | Rathenow | Brandenburg | Deutschland

Jeden zweiten Dienstag ruft das Bürgerbündnis Havelland zur Kundgebung in Rathenow auf. Treff ist in der Regel auf dem „Märkischen Platz“ um 18:30Uhr. In den Themen geht es um die aktuelle politische Lage und lokale Themen. Einmal im Quartal ist eine Veranstaltung am Samstag geplant. Unterstützt wird das Bürgerbündnis von lokalen und regionalen Aktivisten aus Berlin und Brandenburg.

bisherige Berichte

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Rathenow - Märkischer Platz

Karte wird geladen - bitte warten...

Rathenow - Märkischer Platz 52.605800, 12.342000
Aug
19
Sa
2017
Mord verjährt nicht @ Berlin
Aug 19 um 05:25
Mord verjährt nicht @ Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Am 17. August 1986 starb Rudolf Heß nach 46 jähriger Haft im Spandauer Vier-Mächste-Gefängnis. Die Umstände seines Todes gelten bis heute als mysteriös. Bis heute weigert sich Großbritannien die Akten zum „Friedensflug“ (1941) von Rudolf Heß und zu seinem Tod zu öffnen. Am 19. Augist 2017 wollen nationale Aktivisten aus ganze Europa mit einen Aktionstag der Forderung nach der Öffnung aller Akten zu Rudolf Heß öffentlich Ausdruck verleihen.

Hinweis – Genaue Angaben zu Ort und Zeit folgen, sobald der Veranstalter diese frei gibt

Am 17. August 1987 endete nach 46 Jahren Haft das Leben des letzten Häftlings im Spandauer Vier-Mächte-Gefängnis unter mysteriösen Umständen.

Am Tag des Todes verbreitete sich die Nachricht, dass Rudolf Heß in den frühen Nachmittagsstunden im Alter von 93 Jahren Selbstmord begangen habe. Innerhalb weniger Tage tischten die alliierten Gefängnisdirektoren vier Versionen zum Hergang des angeblichen Selbstmordes auf.

Jede Version steigerte dabei nur die Zweifel an der Glaubwürdigkeit der Selbstmord-These. Parallel dazu wurde von der Familie des Verstorbenen mit der Unterstützung einer breiten Öffentlichkeit versucht das Ende des alten Manns von Spandau aufzuarbeiten. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen konnten nie mit den präsentierten Selbstmord-Thesen in Einklang gebracht werden. Bis heute ist das Ende von Rudolf Heß nicht zweifelsfrei geklärt. Ein Grund dafür war die Sperrfrist, die die Engländer auf die Heß-Akten gelegt hatten. Ohne diese Akten blieb es unüberprüfbar, ob es wirklich Belege für die Selbstmord-These gibt oder ob ein Verbrechen verschleiert werden soll.

In diesem Jahr jährt sich der Tod des letzten Häftlings im 1000 Mann Gefängnis zum 30. Mal. Damit endet auch die offizielle Sperrfrist der mit dem Todesfall in Zusammenhang stehenden Akten. Endlich scheint es möglich zu werden diesen Fall mit rechtsstaatlichen Mitteln aufzuarbeiten und abseits jeder Propaganda aufzuklären.

Das Interesse der Bundesrepublik das Schicksal von Rudolf Heß aufzuklären, scheint bis heute gering zu sein. 30 Jahre nach seinem Tod, 72 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, 76 Jahre nach dem Flug nach England, wirkt es immer noch so als würde man am liebsten einen Mantel des Schweigens um die Hintergründe legen wollen. Ein ungeschickter Schachzug für einen Staat, in dem alle Menschen die gleichen Rechte haben sollen.

Unabhängig von der Bedeutung eines Menschen für die Zeitgeschichte, ist es die Aufgabe eines Rechtsstaats sich der Klärung der Frage zu stellen, ob das Leben eines Menschen durch Mord oder Selbstmord endete. Ein Todschweigen des Falles kann und darf in einem Rechtsstaat nicht möglich sein.

Am 19. August 2017 wollen wir daher der Forderung nach der Freigabe der Akten und damit der endgültigen Aufarbeitung der Umstände des Todes von Rudolf Heß in Berlin-Spandau öffentlich Ausdruck verleihen.

Quelle: https://www.mord-verjaehrt-nicht.info/

Aug
29
Di
2017
Bürgerbündnis Havelland @ Rathenow
Aug 29 um 18:30 – 20:30
Bürgerbündnis Havelland @ Rathenow | Rathenow | Brandenburg | Deutschland

Jeden zweiten Dienstag ruft das Bürgerbündnis Havelland zur Kundgebung in Rathenow auf. Treff ist in der Regel auf dem „Märkischen Platz“ um 18:30Uhr. In den Themen geht es um die aktuelle politische Lage und lokale Themen. Einmal im Quartal ist eine Veranstaltung am Samstag geplant. Unterstützt wird das Bürgerbündnis von lokalen und regionalen Aktivisten aus Berlin und Brandenburg.

bisherige Berichte

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Rathenow - Märkischer Platz

Karte wird geladen - bitte warten...

Rathenow - Märkischer Platz 52.605800, 12.342000
Sep
12
Di
2017
Bürgerbündnis Havelland @ Rathenow
Sep 12 um 18:30 – 20:30
Bürgerbündnis Havelland @ Rathenow | Rathenow | Brandenburg | Deutschland

Jeden zweiten Dienstag ruft das Bürgerbündnis Havelland zur Kundgebung in Rathenow auf. Treff ist in der Regel auf dem „Märkischen Platz“ um 18:30Uhr. In den Themen geht es um die aktuelle politische Lage und lokale Themen. Einmal im Quartal ist eine Veranstaltung am Samstag geplant. Unterstützt wird das Bürgerbündnis von lokalen und regionalen Aktivisten aus Berlin und Brandenburg.

bisherige Berichte

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Rathenow - Märkischer Platz

Karte wird geladen - bitte warten...

Rathenow - Märkischer Platz 52.605800, 12.342000
Sep
26
Di
2017
Bürgerbündnis Havelland @ Rathenow
Sep 26 um 18:30 – 20:30
Bürgerbündnis Havelland @ Rathenow | Rathenow | Brandenburg | Deutschland

Jeden zweiten Dienstag ruft das Bürgerbündnis Havelland zur Kundgebung in Rathenow auf. Treff ist in der Regel auf dem „Märkischen Platz“ um 18:30Uhr. In den Themen geht es um die aktuelle politische Lage und lokale Themen. Einmal im Quartal ist eine Veranstaltung am Samstag geplant. Unterstützt wird das Bürgerbündnis von lokalen und regionalen Aktivisten aus Berlin und Brandenburg.

bisherige Berichte

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Rathenow - Märkischer Platz

Karte wird geladen - bitte warten...

Rathenow - Märkischer Platz 52.605800, 12.342000
Okt
10
Di
2017
Bürgerbündnis Havelland @ Rathenow
Okt 10 um 18:30 – 20:30
Bürgerbündnis Havelland @ Rathenow | Rathenow | Brandenburg | Deutschland

Jeden zweiten Dienstag ruft das Bürgerbündnis Havelland zur Kundgebung in Rathenow auf. Treff ist in der Regel auf dem „Märkischen Platz“ um 18:30Uhr. In den Themen geht es um die aktuelle politische Lage und lokale Themen. Einmal im Quartal ist eine Veranstaltung am Samstag geplant. Unterstützt wird das Bürgerbündnis von lokalen und regionalen Aktivisten aus Berlin und Brandenburg.

bisherige Berichte

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Rathenow - Märkischer Platz

Karte wird geladen - bitte warten...

Rathenow - Märkischer Platz 52.605800, 12.342000