Angriff auf zwei Obdachlose

Schlafplatz eines Obdachlosen (Symbolbild)

In der Nähe des S-Bahnhof Tiergartens kam es zu einen Angriff auf zwei schlafende Obdachlose. Zwei Obdachlose hatten am Sonntagabend am S-Bahnhof Tiergarten ihr Nachtlager aufgeschlagen und sich zur Ruhe begeben. Gegen 2:30 Uhr warf der Angreifer einen E-Scooter erst auf den 60jährigen Menschen der dort schlief. Anschließend trat er brutal auf den 52jährigen Begleiter ein der noch schlief. Der Angreifer soll sich herablassend über die beiden Obdachlosen geäußert haben.

Als ein Mensch dies bemerkte ging er dazwischen und kündigte an die Polizei zu rufen. Daraufhin floh der Angreifer feige und konnte unerkannt entkommen. Die eintreffenden Notärzte versorgten die beiden verletzten Obdachlosen. Die Polizei sicherte vor Ort Videoaufnahmen und Spuren am E-Scooter und vom Tatort.