Sütterlin als Geschenk – der Vergangenheit und der Zukunft

Was diese Hierglyphen wohl erzählen könnten, wenn man sie verstehen würde?
Sütterlin ein Geschenk nicht nur zur Weihnachtszeit

In den sozialen Medien gibt es unzählige Gruppen in denen sich Menschen zu unterschiedlichsten Themen austauschen. Von Klatsch und Tratsch, politischen Themen bis hin zu Krisenvorsorge und anderen mehr. Wie ein großer Markplatz der Ideen und Möglichkeiten die das Leben bietet. Und eine der Gruppen beschäftigt sich mit der oft geschmähten Sütterlin-Schrift. Eine Schrift die für Historiker, Ahnenforscher und viele mehr wichtig ist um alte Unterlagen, Akten, Chroniken und andere Aufzeichnungen aus der Geschichte des deutschen Volkes zu verstehen.

In einer Facebookgruppe zur Sütterlin-Schrift fanden wir Menschen, denen es um den Erhalt und den Austausch dieser Schrift geht. Auch für Ahnenforscher und Historiker ist in dieser Gruppe ein Platz – denn früher wurde in Sütterlin geschrieben. Und leider wurde in den Akten, Aufzeichnungen und Chroniken nicht immer lesbar geschrieben. Gemeinsam rätseln die Menschen dann in der Gruppe, was welcher unverständliche Kringel denn bedeuten könnte, und diskutieren ihre Ergebnisse. Und zeigen so wie wichtig es ist diese Schrift zu bewahren und zu erhalten – denn wer kann die alten Texte schon verstehen, wenn sie niemand mehr lesen kann?

Ein Mitglied dieser Gruppe hat zu Weihnachten eine besondere Idee – er verschenkt Weihnachtsgrüße in Sütterlin von Hand geschrieben.

Was diese Hierglyphen wohl erzählen könnten, wenn man sie verstehen würde?

Kommentar

Mit Bedauern merke ich, wie wenig Menschen noch diese wunderschöne Schrift lesen und noch weniger schreiben können. Ihre runden Formen sind einfach angenehmer als die modernen kantigen Schriften. Was wird sein, wenn niemand mehr diese Schrift beherrscht – und niemand mehr so die alten Aufzeichnungen, das kulturelle und geschichtliche Gedächtnis der Deutschen lesen kann. Wird es Sütterlin dann eines Tages wie den Hieroglyphen ergehen – für Jahrtausende nicht entzifferbar und von niemanden mehr zu verstehen?